Underground

X-odus - Depressive Anomaly

(Spielzeit: 56 min./VÖ: 2006)
X-odus - Depressive Anomaly

Nicht nur die internationale Metalszene bringt desöfteren schon mal recht seltsame Gewächse hervor, auch hierzulande sind dergleichen vorhanden. Ein solches schimpft sich X-odus, deren vollständiger Longplayer sich gerade in meinem CD-Schacht dreht.
Das handwerkliche Können der vier Burschen ist beachtlich. Auf dem Zwölftracker Depressive Anomaly finden Einflüsse verschiedenster Bereiche wie Fantasy, Gothic, Dark-, Death-, Alternative-Crossover und klassischer Heavy Metal Verwendung.
Inwiefern die seltsame Mischung des stets um Abwechslung bemühten Quartetts Härtner Fans unterschiedlichster Couleur erreicht, bleibt abzuwarten. Stücke wie Love Of Life, Beyond Human Awareness, Rise With Confidence oder Things That We Deserve besitzen, erst einmal gehört, durchaus ihren Reiz, weil der Vierer geschickt mit Soundeffekten arbeitet, die sich an den passenden Stellen eingesetzt prima mit den in aller Regel sehr klug durchdachten Songstrukturen ergänzen.
Unberechenbare Tempoausbrüche, schleppende Passagen, kraftvolle Midtempogrooveattacken und ruhige, melancholische Parts, sowie ein unglaublich breites Spektrum verschiedener Stilrichtungen machen diesen Zwölftracker zu etwas besonderem; Silberlinge derartiger Bauart verlangen ihrer Hörerschaft üblicherweise ziemlich großes Toleranzvermögen und eine Menge Zeit ab.
Definitiv kein Hörfutter für ewig Gestrige, Scheuklappenkritiker und Schubladendenker.

Toschi

 Tracklist:
  1. Love Of Life
  2. Beyond Human Awareness
  3. Social Skimmings
  4. Tear 'bout Nothing
  5. Tired
  6. Rise With Confidence
  7. Depressive Anomaly
  8. Things That We Deserve
  9. Fix My Life
  10. It's Right
  11. Shizophrenia
  12. Saga In The Telescope
Discographie:
2002 - First Chapter (Demo)
2004 - X-tra Ordinary Decision Of Unholy Sacrifice
2005 - X-tra Ordinary Exception
2007 - Depressive Anomaly - Faithless Wreckords
2008 Review ansehen ... Your Doom Proceeding - Faithless Wreckords
weitere Infos:

Homepage www.x-odus.com

MySpace www.myspace.com/xodusgermany


weitere Links
CD/DVD-Reviews:

CD-Review: X-odus - Your Doom Proceeding


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Partner
Remission Records
Armageddon Music
Victory Records
Bad Land Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews